Zurück zur Homepage

Diverses

Was für die Wiener das Schnitzel ist für die Hamburger der Labskaus, das Jahrhunderte alte, deftige und sehr bekömmliche Gericht der Seefahrer und Matrosen aus Pökelfleisch (österr. Surfleisch), Kartoffel (österr. Erdäpfel), Matjes, Zwiebel und Roter Bete (österr. Rote Rüben) garniert mit einem Spiegelei (österr. Spiegelei).

Sehr wohl gefühlt haben wir uns in Steen's Hotel, das mit 11 Zimmern auf 3 Etagen ausgestattete, sehr zu empfehlende Hotel, das wir dem nur wenige Meter entfernten berühmten Hotel Atlantic vorzogen. Hier nächtigte bereits James Bond alias Pierce Brosnan während seiner Dreharbeiten zu »Der Morgen stirbt nie«.

Neben all dem Schönen und Spannenden das Hamburg zu bieten hat, sind es aber auch die hilfsbereiten und besonders freundlichen Hamburger selbst, die diese Tage zu etwas ganz besonderem gemacht haben. So bleibt nur noch eins:

In Hamburg sagt man »Tschüss!«. Wir sagen: »Auf Wiedersehen, Hamburg!«

Photo Number 1 Photo Number 2 Photo Number 3 Photo Number 4 Photo Number 5 Photo Number 6
Photo Number 7 Photo Number 8 Photo Number 9 Photo Number 10 Photo Number 11 Photo Number 12
Photo Number 13 Photo Number 14 Photo Number 15 Photo Number 16 Photo Number 17 Photo Number 18
Photo Number 19 Photo Number 20
zurück Gesamtübersicht
zurück zur Reeperbahn Gesamtübersicht


© Annegret Reiner Oktober 2006 Valid XHTML 1.0! Valid CSS!