Zurück zur Homepage

Donnerschlucht und Knappen-Wasser-Wanderweg

Die Donnerschlucht verbindet die Innerkrems mit Schönfeld - oder Kärnten mit Salzburg - und wurde durch den Kremsbach geprägt. Diese urige Kulisse mit den unzähligen kleinen Wasserfällen ist der Schauplatz der Schatzsuche in der Donnerschlucht. Schatz fanden wir keinen, dafür aber Drachen und Schlangen und jede Menge schöner Fotomotive.

Am Knappen-Wasser-Wanderweg wanderten wir über den Altenberg auf historischen Spuren der Bergmänner, vorbei an aufgelassenen Stollen und erfuhren dabei einiges über den Eisenerzbergbau im Nockgebirge, der im Mittelalter seinen Höhepunkt erreichte. Das Wasser, das aus dem Sigismundstollen sickert, führt Eisenminerale mit, die sich ablagern, rosten und dadurch für die rostrote Farbe sorgen.










Innerkrems zurück Übersicht weiter WasserKünstlerstadt Gmünd
Innerkrems Übersicht Gmünd


© Annegret Reiner August 2006 Valid XHTML 1.0! Valid CSS!